Brigitte Stemmler FORUM TANZ & YOGA

Modern Dance

Modern Dance entwickelte sich im Laufe des 20. Jahrhunderts parallel in Deutschland und den USA. Veränderungen im Frauenbild leisteten der tänzerischen Befreiung Vorschub. Die Ballerina befreite sich von der Rolle der aufrechten, ins Korsett geschnürten Tänzerin. Bewegungen wie Kontraktion, Twists und Bodenarbeit sind kennzeichnend für den Modern Dance. Auch die tänzerische Aussage öffnete sich, und Themen aus allen Bereichen des menschlichen Lebens hielten Einzug ins tänzerische Schaffen der Lehrer und Choreographen.